neuer „AUFGEFALLEN“-Teil

So gestern im Schockzustand gewesen, nachdem mir ein paar Leute in meinem AJZ dieses Video gezeigt haben:

1. Zitat (frei übers.): „Eigentlich dachten wir ja daran, ihn zu zerschneiden und wegzubringen, aber irgendwie wollte das keiner übernehmen.“
2. Zitat (frei übers.): „Wir wissen nicht, wieviel Sprengstoff für so einen Wal benötigt wird, also haben wir lieber ein bisschen mehr genommen.“

Was dabei rauskommt, sieht mensch im video … *kraaaaaaank*


3 Antworten auf “neuer „AUFGEFALLEN“-Teil”


  1. 1 besserscheitern 22. März 2008 um 11:19 Uhr

    Wie jetzt, Tote-Wale-Sprengen ist speziezistische Kackscheisze?

  2. 2 ♥Tekknoatze 22. März 2008 um 14:35 Uhr

    Klaro. Die Tiere ham doch auch voll die Gefühle und so. Das ändert sich auch nicht wenn die Tot sind!

  3. 3 besserscheitern 22. März 2008 um 15:04 Uhr

    …is richtig.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.